Montag, 24. Juni 2013

Pondosa hills

Am Wochenende war leider wenig Zeit zum basteln. Trotzdem wurde die Klebepistole rausgeholt.
-
This weekend there were just a few hours for building the module. Enough time to handle the hot glue gun.

Süd-West: Dargestellt werden Hügel, eine Straße und das Holzladegleis.
-
South-West: You can see hills,a road and the log loading site

Norden: Hügel und Freiladegleis
-
North: Some hills and a team track for the quarry

Um die Übergänge zwischen den Module zu testen habe ich Cayton und Pondosa nebeneinander gelegt. Das Überfahren mit den Testloks war kaum sichtbar.
-
To check the module transitions I placed Cayton and Pondosa directly next to each other. Everything worked fine.

 Der Fahrzeugpark wurde um zwei non-Turbolader Loks ergänzt. Die UP GP38-2 hat schon die kurze Nummer und am Body den gelben Warnstreifen (früher rot) wie die GP60. Dieses Modell läuft ab Werk mit einem frischen Digitrax plug in decoder sehr ruhig und langsam.
-
I could add two new locos to my rooster. Both are Geep from Atlas. The UP GP38-2 weares the new yellow warning stripe (instead of the red) and has a very smooth slow running drive.

Die GMTX GP38 hat das bisher beste bedruckte Gehäuse meines Fuhrparks. Die schwarzen Drehgestelle passen sehr gut zum Rrest der Lok.
-
The GMTX GP38 has the sharpest looking print in my rooster. The black trucks are a perfect match for the blue/black/white paint.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen